TOP Haus - TOP Wohnen

Objekt-Nr. 2971 – Wohnung zur Miete in Grippekovener Str. 61, 50354 Hürth - Gleuel

  • Strassenansicht
  • Rückseite
  • Rückseite2
  • Hof
  • Wohnzimmer
  • Schlafzimmer
  • Einbauschrank
  • Sonnenbalkon
  • Tagelslichtbad

Ansprechpartner

ImmobilienCenter KölnCity

Telefon: +49 221 93 44 44 66

Grundrisse


  • Miete zzgl. NK
    1.420 €
  • Nebenkosten
    350 €
  • Miete inkl. NK
    1.770 €
  • Kaution
    4.260 €
  • Heizkosten in Nebenkosten enthalten
    Ja
  • Wohnfläche
    ca. 135 m²
  • Nutzfläche
    ca. 49 m²
  • Grundstücksfläche
    ca. 70 m²

Beschreibung

Das charmante Einfamilienhaus mit Sonnenterrasse befindet sich in einer Anliegerstrasse in Hürth-Gleuel. Ideal zum "Wohnen -und Arbeiten unter einem Dach".
Anfragen von Wohngemeinschaften können wir nicht berücksichtigen! Bitte nur Anfragen von Personen mit festem Arbeitseinkommen.

Hundehaltung nicht erlaubt!

Ausstattung

Einfamilienhaus, Kellergeschoss, Erdgeschoss, Obergeschoss + Dachgeschoss
Wohnfläche ca.135 m², Nutzfläche ca. 45 m², 3-Zimmer zuzüglich moderner Küche, Sonnenterrasse, bezugsfrei 01.01.2019, Baujahr: 1930, in 2004 saniert, Ölzentralheizung, Fenster mit Holzrahmen und Isolierverglasung, hochwertiges Kokos-Parkett, Gästetoilette im EG, im Obergeschoss ein großes Designerbad mit Wanne und großer Dusche durch eine Schiebetür zum Schlafzimmer getrennt, im Dachgeschoss Bad mit Eckbadewanne und separater Toilette,
1 PKW-Stellplatz vor dem Haus muss für 65 € im Monat mit angemietet werden,
Sonstiges: Profi-Edelstahlküche mit Gasherd, Feinputzwände, Deckeneinbaustrahler, Designereinbauschränke

Lagebeschreibung

Einwohner: 52.351 Verkehr: A1 Ausfahrten Hürth 4 km und Hürth- Knapsack 9 km, A4 Ausfahrt Köln- Klettenberg 3 km, B 265, Bahnstation Hürth- Kalscheuren, Stadtbahnlinie 18 nach Köln und nach Bonn, Busverbindungen nach Brühl, Frechen, Zülpich und Köln

Unmittelbar an der Kölner Stadtgrenzen liegt Hürth, etwa 10 Kilometer vom Zentrum der Domstadt entfernt. Im Gegensatz zu vielen anderen Städten des Erfkreises verfügt Hürth über keinen dominanten historischen Stadtkern. Das Stadtgebiet ist stark zersiedelt. 1930/33 entstand Hürth aus der Zusammenlegung von 8 ehemals selbstständigen Gemeinden mit zum Teil noch dörflichen Charakter. Im Nordosten der Stadt hat sich bis zu Beginn der 80er Jahre ein Gewerbegebiet entwickelt, das die Entwicklung der Wirtschaftsstruktur von Hürth stärker in den Bereich der Dienstleistungen lenkt. Die Fernsehproduktionsstätten im Stadtteil Kalscheuren leisten dazu einen wichtigen Beitrag.

Sonstiges

Mieterauskunft:
Bei ernsthaftem Interesse nach erfolgter Innenbesichtigung an einem unserer Mietangebote empfehlen wir Ihre Selbstauskunft, Kopie der letzten Gehaltsabrechnung, Kopie Ihres Personalausweises (Vorder -und Rückseite) -sowie eine aktuelle Schufa-Auskunft (www.schufa.de) an service24@immomaxx.de zu senden. Sie finden die Selbstauskunft für Mietwohnungen unter: www.immomaxx.de/immobilien/formulare

Ausstattung

Alter Altbau
Anzahl Badezimmer 2
Anzahl Etagen 2
Anzahl Schlafzimmer 2
Anzahl Stellplätze 1
Anzahl Terrassen 1
Anzahl Zimmer 3
Bad mit Dusche, Wanne
Baujahr 1930
Befeuerungsart Öl
Boden Parkett
Gäste-WC
Haustiere erlaubt
Heizungsart Zentralheizung
Küche Einbauküche
Modernisierungen 2004
Stellplatzart Freiplatz
Stellplätze 1
Stellplatzmiete 65 €
Unterkellert
verfügbar ab 01.01.2019
Wasch/Trockenraum
Zustand neuwertig

Objekt-Nr. 2971 – Wohnung zur Miete in Grippekovener Str. 61, 50354 Hürth - Gleuel

Bewerten Sie immomaxX Deutschland