Relocation Service

Das IRS immomaxX Relocation-System - ein System zur Unterstützung von Firmenumzügen und Umzügen von Mitarbeitern größerer Firmen.

Über immomaxX Relocation

Relocation wurde im Jahre 2001 gegründet, um Firmen in ganz Deutschland und Europa bei der Umsiedlung und Versetzung ihrer Angestellten zu unterstützen. Dieses Unternehmen ist in der Lage, jede Phase der Versetzung zu begleiten. immomaxX Immobilienberater kooperieren eng mit immomaxX IRS, dies gewährleistet eine zügige Abwicklung des Kundenbestands.

immomaxX Relocation bietet unseren Firmenkunden eine Vielzahl an Dienstleistungen im Bereich Umzüge. Jeder Kunde wird von seinem Firmenkundenbetreuer betreut, dieser ist einziger Ansprechpartner für den Kunden wie auch für den sich im Umzug befindlichen Angestellten.

Bei immomaxX Relocation werden die Emotionen des Einzelnen bezüglich eines jeden Transfers sehr ernst genommen.

Zusätzlich zur Übernahme des Erwerbs eines Eigenheims stehen andere Programme zur Verfügung, die sogenannten "Full-Services".

Eine Auswahl der umfangreichen Dienstleistung

  • Einleitung des Relocation-Prozesses nach Auftragserteilung, Auftraggeberbriefing (Klärung von Assignment spezifischen Anforderungen)
  • Erste Kontaktaufnahme mit dem Expatriate und Versand eines Fragebogens zur Bedarfsanalyse
  • Eingabe der Stammdaten und Kundenspezifikationen in die Datenbank
  • Erstellung eines zeitlichen Ablaufplans für den Pre Trip
  • Reservierung von Hotel oder Boardinghouse (für den Pre Trip) 
  • Abholung vom Flughafen oder Hotel
  • Infos über das immomaxx® IRS - Team, den Ansprechpartner und den zeitlichen Ablauf
  • Orientation Tour
  • Einführendes Briefing mit Erläuterungen zu unternehmensspezifischen Richtlinien und Policy Vereinbarungen
  • Übergabe des Orientation Binders (detaillierte Angaben über zukünftigen Wohnort, Verkehrszeichen, Telefonnummern für Notfälle, Freizeitgestaltungsmöglichkeiten sowie einer Liste mit deutsch –und englischsprachigen Ärzten, etc.)
  • Begleitung bei der Eröffnung eines Bankkontos 
  • Wohnungssuche: Auswahl von Objekten und Koordination von Besichtigungsterminen Vorbesichtigung und Versendung objektbezogener Vorabinformationen mit Fotos per Email Besichtigung der ausgewählten Objekte 
  • Kalkulation der Miet- und Projektkosten
  • Aufmaß der Räumlichkeiten für privates Inventar und ergänzenden Einkauf von
    Einrichtungsgegenständen
  • Einkauf von Inventar (z. B. einer Küche, Schränke etc.) 
  • Empfehlungen zur Mietvertragsgestaltung
  • Mietvertragsverhandlungen und unterschriftsreife Vorbereitung des Mietvertrages
  • Objektübernahme vom Eigentümer sowie Lizenzmakler inklusive Übernahmeprotokoll
  • Kontrolle und Nachverfolgung der mit dem Eigentümer besprochenen vertraglichen Änderungen/Ergänzungen
  • Verhandlungen zum Mietvertrag
  • Separate Anmietung zusätzlicher Stellplätze oder Garagen
  • Auf- oder Teilmöblierung von Wohnobjekten gemäß Kundenspezifikationen:
  • Erstellung einer Einrichtungs-Checkliste
  • Koordination von Lieferterminen und Überprüfung der Möbelanlieferung und -montage
  • Koordination und Kontrolle der Reinigungsarbeiten
  • Übernahme des gekauften Inventars in Inventarlisten
  • Regelmäßiges Projekt-Controlling 
  • Temporäre Unterbringung in möblierten Objekten: Objektauswahl Mietvertragsverhandlung Übernahme des Wohnobjektes vom Eigentümer sowie Lizenzmakler inklusive einem Übernahmeprotokoll Vorbereitung und Terminvereinbarung für Übergabe Koordination der Reinigung des Wohnobjektes Übergabe des Objekts an Mieter mit Protokoll Kündigung des Mietvertrages Übernahme des Objektes vom Eigentümer mit Protokoll Koordination der Endreinigung Rückgabe des Objektes an Eigentümer mit Protokoll An-, Ab- bzw. Ummeldung bei Einzug in das Wohnobjekt
  • Anmeldung bei: GEZ (Radio- und Fernsehgebühren) Kabel TV / Sat TV Energieversorgern ( Rheinenergie: Gas, Strom und Wasser)
  • Beantragung von Telefon, Vervollständigung und Zusendung der erforderlichen Formulare, Terminierung der Freischaltung, Unterstützung bei allen Fragen und ggf. Reklamationen
  • Unterstützung bei Umzugsformalitäten und Koordination zwischen Mieter und der Möbelspedition
  • Vorbereitung und Planung der Wohnungsübergabe an den Mieter
  • Planung und Überwachung von Renovierungs-, Reparatur- und Reinigungsarbeiten
  • Übergabe des Objekts an den Mieter inklusive Übergabeprotokoll
  • Einzugshilfe (Unterstützung durch persönliche Präsenz vor Ort)
  • Unterstützung bei Übersetzungen, Aufnahme von Schäden und Korrespondenz mit Versicherungen oder der Möbelspedition 
  • Koordination von Behördenterminen
  • Koordination der erforderlichen Übersetzungsarbeiten
  • Vorbereitung der Arbeits- / Verdienstbescheinigung
  • Anmeldung bei der zuständigen Meldebehörde und Ausfüllen der erforderlichen Formulare
  • Beantragung Steuerkarte • Beantragung der Aufenthaltserlaubnis für den Mieter und seine Familie
  • Beantragung des Anwohnerparkausweises
  • Eingabe der relevanten Daten in Datenbank (für Wiedervorlage)
  • Nachverfolgung der Fristen für die Aufenthaltserlaubnis-Verlängerung (Erinnerungsschreiben)
  • Anmeldung bei der örtlichen Krankenkasse, Beantragung der Krankenkassenkarte 
  • Unterstützung des Mieter und seiner Familie beim Erwerb einer deutschen Fahrerlaubnis
  • Überprüfung der zur Umschreibung eines ausländischen Führerscheins erforderlichen
  • Terminvereinbarung mit Anbietern von Erste Hilfe Kursen
  • Koordination der Übersetzung und Klassifizierung des Führerscheins
  • Beantragung der deutschen Fahrerlaubnis bei den deutschen Behörden
  • Interkulturelles Training abgestimmt auf die spezifischen Anforderungen und Interessen des Expatriates und seiner Familie
  • Vorurteile versus Realität
  • Geschäftswelt und Arbeitsplatz
  • Lifestyle und Freizeit
  • Schulen und sonstige Weiterbildungseinrichtungen
  • Hilfestellung bei der Einführung / Mitgliedschaft in Internationalen Clubs, Organisationen und Vereinen
  • Suche nach Au-Pairs, Kindermädchen und Tagesmüttern
  • Suche nach externen Dienstleistern (z.B. Haus- und Reinigungspersonal, Fahrer, Gärtner)
  • Unterstützung bei der Suche nach speziellen Sport- und Freizeitanbietern sowie kulturellen Aktivitäten
  • Unterstützung bei Abläufen des täglichen Lebens (öffentliche Verkehrsmittel, Supermärkte, etc.)
  • Unterstützung bei Haustierversorgung, Tierpensionen, etc.
  • An- und Ummeldung von Hunden beider Meldebehörde
  • Unterstützung bei Fahrzeugimport und -kauf sowie Anmietung von Leihwagen
  • Unterstützung bei der Übersetzung von offiziellen und privaten Dokumenten
  • Vermittlung von englischsprachigen Versicherungsmaklern (z.B. private Haftpflichtversicherung)
  • Vermittlung von Sprachkursen 
  • Schulen, Vorschulen und Kindergärten
  • Informationen über das deutsche Schulsystem
  • Unterstützung bei der Auswahl geeigneter Schulen
  • Koordination von Besichtigungsterminen Begleitung der Familien zu Terminen
  • Unterstützung bei der Schulanmeldung
  • Unterstützung bei der Suche nach Nachhilfe-Trainern (Ziel: Anpassung an unterschiedliches Schulniveau)
  • Unterstützung bei der Suche nach öffentlichen Verkehrsmitteln / Schulbusrouten 
  • Allgemeine telefonische Unterstützung während des gesamten Aufenthaltes in Deutschland
  • Allgemeine Korrespondenz in mietvertragsrechtlichen und technischen Belangen
  • Kontrolle und rechtliche Prüfung von geplanten Mieterhöhungen und sonstigen Mietvertragsnachträgen
  • Kontrolle von Vertragsfristen und -pflichten in Absprache mit den Mietvertragsparteien
  • Einholung und Prüfung von Angeboten für Reparaturen, Gartenarbeiten, etc.
  • Angebotsvergleich und Auftragsvergabe an Handwerker etc.
  • Übernahme von Mieterpflichten (Ölbestellung, Streu- und Kehrpflicht)
  • Leerstandspflege (Kontrolle und Betreuung von leerstehenden Objekten, z.B. Gartenarbeiten, Streu- und Kehrpflicht)
  • Vermietung von Transformatoren (220V / 110V)
  • Notfalltelefon: 24-Stunden Notfallservice (auch an Wochenenden und gesetzlichen Feiertagen) 
  • Kosten-Controlling und Analyse sowie Empfehlungen für die Kalkulation laufender Projekte
  • Buchhaltung (z.B. Vorbereitung von Zahlungsanweisungen für Inventarerwerb, Kautionszahlungen, Makler- und Handwerkerrechnungen; Vorbereitung der monatlichen Mietanweisungen und Kontrolle der Nebenkostenabrechnungen)
  • Archivierung abgeschlossener Vorgänge 

Bewerten Sie immomaxX Deutschland