Maklerhonorare in den Bundesländern

Interessant zu wissen

BundeslandMaklerhonorarsätze in % vom Kaufpreis
Verkäufer                         Käufer
Baden-Wuerttemberg 3                                       3
Bayern 3                                        3
Berlin                                           6
Brandenburg                                           6
Bremen                                           5
Hamburg                                           5,25
Hessen                                           5
Mecklenburg-Vorpommern 2                                        3
Niedersachsen 3                                        3
Nordrhein-Westfalen 3                                        3
Nordrhein-Westfalen: Muenster 3                                        3
Rheinland-Pfalz 3                                        3
Rheinland-Pfalz: Kreis Mainz-Bingen 3                                        3
Saarland 3                                        3
Sachsen 3                                        3
Sachsen-Anhalt 3                                        3
Schleswig-Holstein 2                                        3
Thueringen 3                                        3

Wieviel wird in den Bundesländern gezahlt.

Die vorstehende Aufstellung ist eine Übersicht der Regional üblichen Maklerhonorare und ist von der Stiftung Warentest
recherchiert und ermittelt worden. In der Regel beträgt das Maklerhonorar insgesamt 6 % vom Kaufpreis zuzüglich der Mehrwertsteuer.

Das Maklerhonorar, gerne auch Provision oder Courtage genannt, wird fällig und zahlbar bei Abschluss des notariellen Kaufvertrag.
(Erfolgshonorar) Alle bis zum diesem Zeitpunkt erbrachten Vorleistungen erfolgen auf eigenes Risiko.



5 immomaxX(R) ImmobilienCenter KölnCity

Bewerten Sie immomaxX Deutschland