Immobilien

Auswahl unserer Angebote

Erstbezug nach Sanierung – Wohnen am Park

50670 Köln

Objekt­beschreibung

Beschreibung

City-Apartment mit seperater Küche am Park.

Die Wohnung wurde zwischen 2018 und 2022 kernsaniert, u.a. neue Wasserleitungen, Elektro, Fenster, Bad.

Das Dach wurde neu eingedeckt in 2007, Aussenfassade - Anstrich 2019, Treppenhaus neu gestrichen 2020.

Ausstattung

Die Ausstattungsmerkmale auf einen Blick:

Erdgeschosswohnung
ca. 27 m² Wohnfläche
1 Zimmer zuzüglich Küche
Bezugsfrei
Baujahr 1957
Gaszentralheizung (Baujahr 2007) mit Warmwasseraufbereitung
Fenster mit Kunststoffrahmen, Isolierverglasung, abschließbar
Terazzofliesen und Laminatboden (Wohnbereich)
Badezimmer mit Dusche innenliegend
Deckenhöhe 2,90 m.

Sonstige Angaben:
Einbauküche mit allen erforderlichen Elektrogeräten, Waschmaschinenanschluss in der Küche, Türsprechanlage

Sonstige Informationen

Capital Makler-Kompass 2021: immomaxX ist bundesweit führender Immobilienmakler

Das Wirtschaftsmagazin Capital vergleicht im "Capital Makler-Kompass 2020" die Leistungen von Immobilienmakler-Unternehmen in Deutschland. In 68 Städten erhielt immomaxX beeindruckende Höchstnote von Fünfsterne-Bewertungen. immomaxX belegt damit den Spitzenwert und ist bundesweit führender Immobilienmakler.

Quelle: Capital, Ausgabe 10/2021, Verlag: Gruner + Jahr AG & Co KG

Hinweis zum Geldwäsche-Gesetzt: Der selbständige Immobilienberater in Bürogemeinschaft immomaxX(R) ist nach § §1,2 Abs. 1 Nr. 10, 4 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass der selbständige Immobilienberater die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhält und diese Kopien bzw. Unterlagen 5 Jahre aufbewahrt.

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    3252
  • Objekttyp
    Wohnung
  • Adresse
    (Neustadt Nord)
    50670 Köln
  • Gemarkung
    Köln
  • Flur
    98
  • Etagen im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    27 m²
  • Zimmer
    1
  • Badezimmer
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1957
  • Letzte Modernisierung
    2022
  • Zustand
    teil-/vollsaniert
  • Verfügbar ab
    nach Verkauf
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,57 % vom KP
    Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande. Die Höhe der Provision richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklerprovision. Hiernach wird die Provision regelmäßig für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) jeweils 3,57% auf den Kaufpreis einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer betragen und ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Erwerber.
  • Hausgeld
    190 EUR
  • Kaufpreis
    199.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Einbauküche
  • ✓ Fliesenboden
  • ✓ Kunststoffboden
  • ✓ Laminatboden

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    26.07.2017
  • Gültig bis
    25.07.2027
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1957,2022
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    103,20 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    D
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 103,20 kWh/(m²·a)

Lage

Die Neustadt-Nord zieht sich nördlich der Aachener Straße parallel zum Inneren Grüngürtel bis an den Rhein. Ihr hoher Altbaubestand und die gute Infrastruktur machen sie zu einer der beliebtesten Wohnanlagen Kölns. Hier liegen die bei Alteingesessenen und "Immis" gleichermaßen beliebten Quartiere "Belgisches Viertel", "Friesenviertel" und "Agnesviertel". Die Kölner Neustadt wurde um 1881 zunächst nördlich und südlich der Aachener Straße angelegt. Noch heute sind hier zahlreiche herrschaftliche Wohnhäuser aus dem 19. Jahrhundert zu finden, die restauriert wurden und nun zu den begehrtesten (und teuersten)Standorten Kölns zählen. Ein besonders schönes Stück Nordstadt ist das Belgische Viertel um den Brüsseler Platz mit gut erhaltener Gründerzeit- und Jugendstilbebauung in ruhiger Lage. Von hier sind sowohl die zentralen Einkaufsstraßen als auch der Grüngürtel in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Wer gerne "mittendrin" lebt, ist im benachbarten Friesenviertel rund um den Friesenplatz.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt